Visualisierung BLOK81

Übergangshaus TRANSIT

Kopenhagener Straße 81, 13158 Berlin


Übersicht

Abweichend von unserer ursprünglichen Überlegung, in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem 1925-27 von Hans Heinrich Müller errichteten ehemaligen Umspannwerk der BEWAG – einem herausragenden Zeugnis Berliner Industriekultur – ein modernes Wohnkonzept mit freien Grundrissen für Singles, junge und älter gewordene Paare und Familien sowie einem großen Garten in historischem Umfeld zu planen, haben wir uns entschlossen, ein soziales Wohnprojekt zu realisieren.

Für die GEBEWO, einen sozialen Träger aus dem Bereich des betreuten Wohnens, planen und bauen wir TRANSIT, ein Übergangshaus für obdachlose Menschen. Innerhalb der vergangenen 5 Jahre hat sich die Zahl der Obdachlosen in Berlin verdoppelt! In den meisten Bezirken fehlt ein adäquates Angebot an Wohnheimen und betreuten Wohnplätze, die über eine einmalige Übernachtungssituation hinaus, die strukturierte Resozialisierung der Obdachlosen ermöglichen. Die Bürgerstadt unterstützt die GEBEWO bei der Ausweitung ihres entsprechenden Angebotes.

die Lage


Größere Karte anzeigen

Das Übergangshaus TRANSIT liegt in dem zum Bezirk Pankow gehörenden Ortsteil Wilhelmsruh. Dieser ist einer der Berliner Villenvororte, wie sie im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert um Berlin herum an vielen Stellen entstanden sind. Dieser typische altberliner Wohnbezirk ist geprägt von gründerzeitlichen Mehrfamilienhäusern und vom Siedlungsbau der 20er Jahre, großen Gärten und parkartigen Freianlagen.
Die Flächen am S-Bahnhof Wilhelmsruh kommen jetzt in den Fokus neuer städtebaulicher Entwicklungen.

Direkte und schnelle S-Bahn Verbindung zum S-Bahnhof Friedrichstraße (17 Minuten).

Die Nahversorgung ist sehr gut. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ein Einkaufsmarkt mit Bäckerei und fußläufig leicht erreichbar in Verlängerung der Kopenhagener Straße finden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Apotheken, einem Wochenmarkt und Restaurants. Weitere Einzelhandelsflächen werden in naher Zukunft mit der Bebauung eines Quartiers an der Kopenhagener Straße 96 entstehen.

Mit dem 35 Hektar großen Waldpark Schönholzer Heide, dem Wilhelmsruher See und leicht erreichbaren Sportanlagen und Tennisplätzen bieten sich vielfältige die Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung.

das Haus

TRANSIT bietet Raum für 46 obdachlose Menschen. Neben Beratungs- und Angebotsräumen und einem gemeinschaftlichen Garten, bietet das Übergangshaus pro Geschoss 8 – 10 individuelle, teilweise behindertengerechte Wohnräume, jeweils um Gemeinschaftsküche und Kommunikationszonen ergänzt. Zwischen einem Monat und bis zu zwei Jahren haben die Bewohner die Möglichkeit, unter Mithilfe spezialisierter Pädagogen und Sozialarbeiter ins „geregelte“ Leben zurück zu finden.

Wohn- und Gewerbeeinheiten

Galerie

Bürgerstadt AG   Rückerstraße 4   10119 Berlin   -   Kontakt   Impressum