Generationenhaus Lichterfelde

Ostpreußendamm 117a, 12207 Berlin


Übersicht

Die Bürgerstadt AG plant auf dem Grundstück einer ehemaligen Gärtnerei in Lichterfelde Süd am Ostpreußendamm 117A ein Haus für eine urbane Gemeinschaft. Es entstehen 12 Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 40 m² bis 135 m² und einem großen gemeinsamen Garten (800 m²). Neben einer großen Terrasse und einem Kräutergarten bietet er viel Platz für ein nachbarschaftliches Zusammenleben.

die Lage


Größere Karte anzeigen

Das Grundstück liegt im beliebten Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Stadtteil Lichterfelde Süd, kurz vor der Stadtgrenze zu Brandenburg.Der Ostpreußendamm grenzt hier direkt am die Carstenn’sche Villenkolonie Lichterfelde. Diese wurde ab 1865 als eine der ersten Villenkolonien im Deutschen Reich geplant und gehört zu den ältesten Villenvierteln Berlins. Westlich verläuft der Teltowkanal parallel zum Ostpreußendamm. Am Teltowkanal befinden sich viele Kleingärten und aufgelockerte Einfamilienhausgebiete.

Die S-Bahn Stationen Lichterfelde Süd und Osdorfer Straße sind vom Ostpreußendamm leicht zu Fuß bzw. mit dem Bus erreichbar. Die Stadtautobahn A 115 erreicht man in ca. 15 Minuten erreichbar, zum Flughafen Schönefeld sind es 30 Minuten.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Umfeld viele: Bereits an der nächsten Kreuzung befinden sich eine Apotheke und Restaurants, auf der anderen Seite des Teltowkanals über die Eugen-Kleine-Brücke in der Wismarer Straße ein Supermarkt. Lichterfelde Süd ist mit Schulen und Kitas gut ausgestattet, mit der Louise-Schroeder-Schule befindet sich ein Oberstufenzentrum in direkter Nähe.

BSAG_OPD2

das Haus

Der Baukörper hat einen großen Vorgartenbereich und tritt deutlich vom Ostpreußendamm zurück. Jede Wohnung bekommt einen großen, nach Westen zum Garten ausgerichteten Balkon, Loggia bzw. Terrasse.  Alle Wohnungen sind schwellenfrei, die Bäder erhalten bodengleiche Duschen und werden von der Konzeption her alle prinzipiell altersgerecht ausgebaut. In das Sockelgeschoss integriert und von der Straße aus erschlossen ist eine Garage mit vier PKW-Stellplätzen.

Das Generationenhaus Lichterfelde wird mit einer zugleich tragenden und dämmenden Außenwand aus Ziegeln errichtet anstelle von Stahlbeton mit aufgebrachter Styropordämmung. Damit erfüllen wir die nochmals verschärften Anforderungen der ENEV 2016 (Energieeinsparverordnung). Zusätzlich wird eine zentral gesteuerte Wohnraumbelüftung mit Wärmetauscher eingebaut. Dieser überträgt bei der ausströmenden Luft die Wärme auf die zugeführte frische Luft. Damit wird 60–80 % der Wärme zurückgewonnen.

ENERGIEAUSWEIS:
Der Energieausweis liegt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Wohn- und Gewerbeeinheiten

WE 1

belegt

EG / 1. OG

61m²

WE 2

belegt

EG

99.5m²

WE 3

frei

1. OG

59m²

WE 4A

belegt

1. OG

118m²

WE 4B

belegt

2. OG

41m²

WE 4C

belegt

2. OG

56m²

WE 5A

belegt

2. OG

118m²

WE 6B

belegt

3. OG

61.1m²

WE 7B

belegt

3. OG

135m²

WE 8

belegt

4. OG

72.65m²

WE 9

belegt

4. OG

109m²

WE 10

belegt

DG

130.46m²

Galerie

Bürgerstadt AG   Rückerstraße 4   10119 Berlin   -   Kontakt   Impressum